Dosieranlage

Bei der Komplettwartung werden sämtliche Maschinenkomponenten, wie Pumpen, Volumenzähler, Materialbehälter, alle Materialschläuche, sowie Schlauchverbindungen, das Schlauchpaket, sowie der Mischkopf einer Sicht- und Funktionsprüfung unterzogen. Zudem umfasst die Wartung die Demontage und Reinigung einzelner Baugruppen und den Austausch von Verschleißteilen, wie Dichtungssätze. Bei Bedarf erfolgt eine Instandsetzung, d.h. die Erneuerung von defekten Teilen. Abschließend wird ein Maschinen-Probelauf zur Funktionsprüfung durchgeführt .