CS 52, 53, 54 U

Nahtlos beheiztes Maschinensystem

Durch den Einsatz von Wärmeschränken ist ein nahtloses Beheizen aller eingebauten Komponenten möglich. Es wird eine gleichmäßigeTemperaturverteilung erzielt, zudem lässt sich das System verhältnismäßig schnell und gleichmäßig aufheizen. Aufgrund der guten Isolierung der Wärmeschranke wird eine hohe Energieeffizienz des Systems erreicht.

Die Beheizung der Wärmeschränke erfolgt bei 10 bis 250 Liter einwandigen Behältern mit Umluftofenheizungen. Bei größeren Behältern bis 2000 Liter wird zur Beheizung eine Kombination aus doppelwandigen Behältern mit Temperierung und Umluft eingesetzt.